18. April 2007 - Neues Eilverfahren zur Waldschlößchenbrücke beim Verwaltungsgericht Dresden

Die GRÜNE LIGA hat erneut einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Dresden gegen die Vollziehung des Planfeststellungsbeschlusses für die Waldschlösschenbrücke eingereicht.

Hintergrund für diesen sog. „Abänderungsantrag“ ist eine Änderung der europäischen sowie der höchstrichterlichen nationalen Rechtsprechung und die Ausweisung des Vogelschutzgebietes „Elbtal zwischen Schöna und Mühlberg“.