2. Juli 2004 - Die Kulturlandschaft Dresdner Elbtal ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes!

Das meldet Spiegel-Online am Morgen des 2. Juli 2004 aus Suzhou, China, Tagungsort der UNESCO-Welterbe-Kommission. -

Welche Auszeichnung und Ehrung für die Landschaft und die Menschen hier im Elbtal! Insbesondere für die Menschen, die die Kulturlandschaft geprägt haben und für andere, die sich für deren Bewahrung einsetzten!

Für die Sächsische Staatsregierung müßte die Auszeichnung eher peinlich sein: Sie wollte den Antrag der Stadt Dresden zunächst nicht an die UNESCO weiter leiten, weil sie befürchtete, daß damit die Entwicklung der Wirtschaft gehemmt würde! Erst auf Proteste aus der Bürgerschaft wurde der Antrag im Januar 2003 buchstäblich in letzter Minute in Paris eingereicht.